Erdofen herstellen

Brotbacken draußen, Selbstgemachter Pizzaofen, Selbstgebauter Brotofen, Survival Brotbacken, Bushcraft Brotbacken, Notfallofen, Ofen improvisiert, Ofen für Krisenzeiten, Ofenbau mit Kindern
Erdofenbau

Heute habe ich mit meinem Sohn einen Erdofen gebaut. Der Ofen besteht zu 80% aus Steinen, von daher sollte er besser Steinofen heißen. Das passt auch besser zur Pizza, die wir später darin gebacken haben ;).

 

So gehst Du vor:

Suche Dir eine freie Stelle und jede Menge größerer Steine. Die Steine sollten nicht aus dem Bach sein, da sie ansonsten in hoher Wahrscheinlichkeit beim Anfeuern zerspringen.

 

Staple nun die Steine im Halbkreis übereinander. Es ist nicht wichtig, dass dies lückenlos geschieht, da Du später ohnehin Erde außenherum schüttest. Allerdings sollten keine allzugroßen Löcher entstehen, da Dir sonst die Erde ins Ofeninnere fällt. Größere Löcher stopfst Du einfach mit Grasnarben aus.

Nachdem Du die Brennkammer fertiggestellt hast benötigst Du eine Zwischendecke. Diese dient gleichzeitig als Boden für die Backkammer. Ich habe dazu zwei große flache Steine verwendet. Schiefer bietet sich dafür optimal an. Die Abdichtung zwischen Mauer und Boden habe ich aus Grasnarben hergestellt. Als Rauchabzug habe ich ein kleines Eisenrohr verwendet und zwischen hinterer Mauer und Zwischenboden eingebracht. Grasnarben dienen wieder der Abdichtung.

Auf den Zwischenboden baust Du nun wieder einen Halbkreis aus Steinen. ich habe diesen kleiner gemacht als die Brennkammer, da ich die Hitze optimal ausnutzen will. Nach oben sollte sich der Aufbau etwas verjüngen, so daß Du leichter eine Decke bauen kannst. Hierzu habe ich wieder flache Steine verwendet und den Übergang mit Grasnarben abgedichtet.

 

Nun kommt der anstrengende Teil der Arbeit: Erde ranschaffen um den Ofen zuzuschütten und damit abzudichten. Die Erde dient als Isolationsschicht, damit die Wärme von den Steinen optimal gehalten wird.

Brotbacken draußen, Selbstgemachter Pizzaofen, Selbstgebauter Brotofen, Survival Brotbacken, Bushcraft Brotbacken, Notfallofen, Ofen improvisiert, Ofen für Krisenzeiten, Ofenbau mit Kindern
Anfeuern des Erdofens

Nachdem Du den Ofen abgedichtet hast entferne alle lose Erde aus der Backkammer und verschließe diese mit ein paar Steinen. So hält sich die Hitze besser.

Nun kannst Du beginnen den Ofen anzufeuern. Hier kannst Du nun wieder Feuerbohren üben :)

 

Nach ca. 1 Stunde hat die Backkammer eine ausreichend hohe Hitze gespeichert. Du kannst nun mit der Backkunst beginnen.

Brotbacken draußen, Selbstgemachter Pizzaofen, Selbstgebauter Brotofen, Survival Brotbacken, Bushcraft Brotbacken, Notfallofen, Ofen improvisiert, Ofen für Krisenzeiten, Ofenbau mit Kindern
Pizzabacken im Steinofen

Rühr Dir Deinen Teig an, spicke ihn mit ein paar Wildkräutern und knete alles zusammen. Anschließend formst Du einen flachen Fladen und belegst Deine Pizza.

Brotbacken draußen, Selbstgemachter Pizzaofen, Selbstgebauter Brotofen, Survival Brotbacken, Bushcraft Brotbacken, Notfallofen, Ofen improvisiert, Ofen für Krisenzeiten, Ofenbau mit Kindern
Die fertige Outdoor-Steinofen-Pizza

Es Dauert ca. 15 Minuten bis sie fertig ist.

Brotbacken draußen, Selbstgemachter Pizzaofen, Selbstgebauter Brotofen, Survival Brotbacken, Bushcraft Brotbacken, Notfallofen, Ofen improvisiert, Ofen für Krisenzeiten, Ofenbau mit Kindern
Brotbacken im Steinofen

Brotbacken geht natürlich auch.

Brotbacken draußen, Selbstgemachter Pizzaofen, Selbstgebauter Brotofen, Survival Brotbacken, Bushcraft Brotbacken, Notfallofen, Ofen improvisiert, Ofen für Krisenzeiten, Ofenbau mit Kindern
Brotbacken im Erdofen

Fast fertig...

Brotbacken draußen, Selbstgemachter Pizzaofen, Selbstgebauter Brotofen, Survival Brotbacken, Bushcraft Brotbacken, Notfallofen, Ofen improvisiert, Ofen für Krisenzeiten, Ofenbau mit Kindern
Fertiges Outdoor-Brot aus dem Erdofen

Guten Appetit! :)

 

Angeleitet lernst Du das in folgenden Kursen:

 

Krisenprävention

 

Wildnis Extrem