Tee aus Brennesseln

Heilkräuter Tee, Tee aus der Natur, Tee aus Brennesseln, Survival Küche, Wildnisküche, Outdoorküche
Brennesseln sammeln

Als erstes sammle ein paar frische Brennesseln. Wenn Du vorsichtig bist verbrennst Du Dich nicht. Und selbst wenn: Das geht vorüber ;).

 

Die frischen jungen Triebe sind am besten dafür geeignet.

Für ca. 0,5 Liter Tee verwende ich ungefähr eine Handvoll Brennesseln.

Wenn Du nähere Informationen zur Heilwirkung haben möchtest schaue hier: https://www.heilkraeuter.de/lexikon/b-nessel.htm

 

Heilkräuter Tee, Tee aus der Natur, Tee aus Brennesseln, Survival Küche, Wildnisküche, Outdoorküche
Tee aus Brennesseln und Bachwasser

Die Brennesseln stecke ich nun in meinen mit klarem Bachwasser gefüllten Teekessel.

Solange das Bachwasser klar ist verwende ich es abgekocht. Falls Du kein klares Wasser zur Verfügung hast bleibe am Blog dran. Ich zeige Dir in den nächsten Tagen was Du dann tun kannst.

Heilkräuter Tee, Tee aus der Natur, Tee aus Brennesseln, Survival Küche, Wildnisküche, Outdoorküche
Abkochen, ziehen lassen und fertig ist der Tee

Ich koche das Ganze nun über dem Feuer auf. Entgegen einer weitverbreiteten Meinung muss Wasser keine 10 Minuten kochen um weitestgehend keimfrei zu sein. In der Regel genügt das Erhitzen bis zum Siedepunkt. Ich lasse den Tee hier etwas über dem Feuer köcheln. Nicht zum Zwecke der Entkeimung, sondern um  mehr Geschmack in den Tee zu bekommen.

 

Lass es Dir schmecken :)

 

In fast allen unseren Veranstaltungen kommst Du in den Genuß von selbst gemachtem Tee aus Naturkräutern.

 

Wenn Dich das Thema Nahrung aus der Natur interessiert empfehle ich Dir unser Tagesseminar "Notnahrung"

 

Einen spannenden und lehrreichen Einstieg in das Thema Wildnis und Survival bieten wir Dir hier:

Survival Tag

Outdoor Survival Camp

Frauen Outdoor Survival Camp